Logo Social Bookmark Facebook Logo Social Bookmark Twitter Logo Social Bookmark Xing Logo RSS
15.03.2012

Orange Austria setzt auf Cloud-Lösung von SSP Europe

Als erstes Produkt seiner Cloud-Lösung setzt Orange Austria auf den Data Space Basic von Cluster-Mitglied SSP Europe. Dieser steht für Privat- und Business-Kunden zur Verfügung und ermöglicht den gesicherten Online-Dateiaustausch.

ssp

Der Data Space Basic ist unabhängig von Gerät und Betriebssystem. Lediglich eine Internetverbindung ist erforderlich. Betrieb und Serviceprozesse dieser innovativen Lösung sind nach ISO 27001 zertifiziert. Kunden haben immer und überall Zugriff auf ihre gespeicherten Daten. Die Online-Festplatte bietet Speicherplatz ab 5 GB bis maximal 100 GB und steht ab 2 Euro monatlich zur Verfügung. Ein erweiterter Data Space exklusiv für Business Kunden befindet sich bereits in Planung.

So flexibel wie ein USB Stick

Kunden können ihren Data Space Basic so flexibel wie einen USB Stick nutzen. Die übersichtliche Login-Seite dataspace.orange.at ist von überall auf der Welt erreichbar.
Up- und Download, Sortieren und Löschen ist denkbar einfach. Die gespeicherten Dokumente oder Bilder werden verschlüsselt abgelegt und können passwortgeschützt mittels Link mit anderen Personen geteilt werden. Da Kunden den Data Space zusätzlich auch als Festplatte mit mehreren Computern verbinden können, stehen aktuelle Versionen der Dokumente praktisch überall zur Verfügung.

Ausgereifte und sichere Cloud-Lösung

"Mit dem Data Space Basic bringen wir eine ausgereifte und sichere Cloud-Lösung, die Home-Office eine neue Dimension verleiht. In ausschließlich österreichischen Rechenzentren und nach ISO 27001 Standards betrieben, sind die gespeicherten Daten vor Angriffen von außen bestens gesichert. Der Data Space Basic eignet sich auch perfekt, um Kopien von Reisepass und Tickets vor einem Reiseantritt zu speichern und bei Bedarf von überall auf der Welt abzurufen", zeigt sich Orange CEO Michael Krammer überzeugt.

Produkteinführung innerhalb von vier Monaten

Besonders beeindruckt zeigt sich der Geschäftsführer der SSP Europe, Dieter Steiner, von der kurzen Realisierungsphase: "Wir haben gemeinsam mit dem professionellen Projektteam der Orange innerhalb von vier Monaten das komplette Produkt eingeführt, inklusive der Anbindungen an die Systeme, der Prozessautomatisierung und den Rahmenbedingungen."

Kostenfreie iOS-Universal App bei für iPhone- und iPad

Eine deutliche Verbesserung gegenüber herkömmlichen Datenspeicher-Lösungen ist die hohe Sicherheit: Die Daten lagern verschlüsselt in österreichischen Rechenzentren und genießen dank Konformität nach Europäischem Datenschutzrecht rechtliche Sicherheit.
Der Zugriff auf die gespeicherten Daten ist für Kunden sowohl über Smartphones als auch Tablets oder Notebooks und über sämtliche gängigen Internetbrowser und Betriebssysteme möglich. Zur hohen Benutzerfreundlichkeit trägt in Kürze auch eine kostenfreie iOS-Universal App bei, die für iPhone- und iPad-Kunden entwickelt wurde, im zweiten Quartal 2012 folgt die Android-App.

Höchste Sicherheit ohne Bindung

Lange Bindungsfristen sind beim Data Space Basic kein Thema: Kunden können ihren Speicherplatz monatlich an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen oder kündigen - über den Online-Servicebereich oder per Anruf beim Serviceteam. Und neue Kunden der Business Unlimited Tarife von Orange können Data Space Basic zwei Monate lang gratis testen.

Kontakt:

SSP Europe GmbH
Maximilianstr. 35 a
80539 München
Tel.: +49 89 18937854-0
Fax.: +49 89 18937854-150
E-Mail: T.Haberl@ssp-europe.eu
www.ssp-europe.eu





Drucken

Veranstaltungen