JOB_200 - 1 Bewerbung - 200 Empfänger

Mit dem Gemeinschaftsprojekt des Bayerischen IT-Logistikclusters und des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters sollen die Mitglieder bei der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern unterstützt werden.

Unternehmen sind in der heutigen Zeit alle vom akuten Mangel an geeignetem hochqualifiziertem Personal betroffen. Mit „JOB_200 - eine Bewerbung – 200 Empfänger“ bieten die Cluster den betreuten Unternehmen ein unternehmensübergreifendes Personaldienstleistungskonzept. Der Service zielt darauf ab, den Mitgliedern und Mietern der TechBase kostenfrei und mit minimalem Aufwand Zugang zu qualifizierten Fachkräften zu ermöglichen.

Der Prozess läuft wie folgt ab:

  • Ein Bewerber sendet seine Initiativbewerbung an das Logistikcluster / Sicherheitscluster.
  • Das jeweilige Cluster gibt geprüfte Bewerbungsunterlagen an ausgewählte, zum Profil des Bewerbers passende Mitglieder, weiter.
  • Interessierte Mitglieder kontaktieren das entsprechende Cluster.
  • Das entsprechende Cluster stellt direkten Kontakt zwischen Bewerber und interessierten Unternehmen her.
  • Vorstellungsgespräche werden bilateral vereinbart.

Die Vermittlung von Personal (Vollzeitarbeitskräfte, Werkstudenten, Praktikumsstellen) ist für Firmen aus den Clustern und Netzwerken, sowie für Mieter kostenfrei.

Bei Interesse an der Dienstleistung können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft im Bayerischen IT-Logistikcluster oder dem Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V., bzw. Mieter in der TechBase.

Hier geht es zu unseren aktuellen Stellengesuchen

_________________________________________________________