29Jun2017M

Eintages-Seminar ISO 27001 und ITSec

mITSM: Munich Institute for IT Service Management GmbH, Landaubogen 1 ,(ehemals Leonhard-Moll-Bogen 1) , München 09:00–17:00 Uhr

Kostenfreies Exklusivangebot für Mitglieder

Vermeiden und Untersuchen von Sicherheitsvorfällen
Der erste Teil des Eintagesseminars gibt Einblick in das Basiswissen zum Thema Informationssicherheits-Management nach ISO/IEC 27001. Der Nachmittag ist den Themen IT-Sicherheitsanalyse und IT-Forensik vorbehalten. Hier geht es einerseits um das Vermeiden von Angriffen auf die IT-Infrastruktur und auf die kritischen Informationen eines Unternehmens, andererseits um die Untersuchung von durch Internetkriminalität verursachten IT-Sicherheitsvorfällen.

Mindestens zehn kostenfreie Plätze
Die Kurse sind für bis zu 15 Teilnehmer ausgelegt. Wenn es mehr Interessenten als Plätze gibt, entscheidet das Los. Das mITSM behält sich vor, die Veranstaltung bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl abzusagen. Bitte sagen Sie rechtzeitig ab, wenn Sie verhindert sein sollten. Bei unangekündigtem Nichterscheinen zum Seminar behält sich das Schulungsunternehmen vor, 30 Euro Bearbeitungsgebühr zu berechnen.

 

AGENDA

9-12 Uhr: Informationssicherheit nach ISO 27001 - Eine Einführung

  • Einführung und Basiswissen
  • Die Normenreihe ISO/IEC 27001 im Überblick
  • Grundlagen von Informationssicherheits-Managementsystemen
  • ISO/IEC 27001 Anhang A, Sicherheitsmaßnahmen/Controls

13-17 Uhr: ITSec kompakt - Eine Einführung in die IT Security Analyse und die IT Forensik

  • Cyber-Kriminelle - Hacker, Cracker & Script Kiddies
  • Ablauf eines Angriffs und wichtige Begriffe
  • Penetration Testing
  • Informationsbeschaffung und Angriff inklusive Live-Demo mit zwei Beispielen aus: Schwachstellenprüfung mit Vulnerability Scannern, Session-Übernahme, DNS-Spoofing/Cache Poisoning, Spoofing - ARP und IP, Manipulation von URL-Parametern, Directory Traversal, Cross-Site-Scripting, SQL-Injection, Drive-by-Downloads, Man-in-the-Middle-Angriff, WLAN Hacking
  • Grundsätze der IT-Forensik

Anmeldung HIER.

Veranstalter

mITSM: Munich Institute for IT Service Management GmbH

Zur Übersicht