20Nov2017M

Förderung der Gesundheitsforschung unter Horizont 2020

BioPark I, Josef-Engert-Straße 9, Regensburg 16:00–18:00 Uhr

2018 startet das letzte Arbeitsprogramm (2018-2020) des aktuellen EU-Rahmenprogramms Horizont 2020. Im Gesundheitsprogramm wird es zahlreiche Ausschreibungen zu diversen Schwerpunkten wie personalisierte Medizin, innovative Gesundheit und Pflege, Infektionskrankheiten und globale Gesundheit, Integration der Pflege und Einflüsse der Umwelt auf die Gesundheit geben. Weitere Ausschreibungen behandeln die Themen Digitale Transformation in Gesundheit und Pflege sowie verlässliche Digitale Lösungen und Cybersicherheit in Gesundheit und Pflege.Der BioPark Regensburg, die medizinische Fakultät der Universität Regensburg und die Bayerische Forschungsallianz laden Sie zu einer Informationsveranstaltung ein, um Ihnen die Themen im neuen Gesundheitsprogramm näher zu bringen und Ihnen Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Im Anschluss stehen wir Ihnen gerne für Fragen bereit.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung bitte per Email an: p.lutz@biopark-regensburg.de

Agenda

Ort: Hörsaal BioPark IAm BioPark 993053 RegensburgDatum: 20. November 2017Uhrzeit: 16 - 18 Uhr

  • 16:00 - 16:10 Begrüßung Dr. Ilja Hagen
    Projektmanager Gesundheitswirtschaft, BioPark Regensburg GmbH
  • 16:10 - 16:25 Forschungsförderung am UKR Dr. Ingrid Wanninger
    Bereichsleitung Forschungsangelegenheiten, Universität Regensburg, Fakultät für Medizin, Dekanat-Forschungskoordination
  • 16:25 - 17:15 Horizon 2020 - Gesundheits-Arbeitsprogramm 2018-2020 Dr. Saskia Graf und Dr. Mikhail Antonkin,
    Wissenschaftliche Referenten Gesundheitsforschung und Biotechnologie, Bayerische Forschungsallianz
  • 17:15 - 18:00 Fragen & Antworten, Netzwerken

Raum

Hörsaal

Veranstalter

BioPark Regensburg GmbH

Links / Downloads

Zur Übersicht