ISIS12-Software

Im Auftrag des Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. wurde von Dipl. Inform. (FH) Harald Hornung ein Tool entwickelt, das die 12 Verfahrensschritte im ISIS12-Prozess softwaretechnisch abbildet.

Die Software setzt sich zum Ziel, Projektbeteiligte bei der Implementierung und Nutzung von ISIS12 zu unterstützen.

Die Software wird mit einem beliebigen Browser bedient und kann sowohl als Einzelplatzvariante als auch auch auf einem zentralen Server installiert werden. Bei der Implementierung wurde auf die einfache Handhabung des Tools größter Wert gelegt. So sind sämtliche Projektdaten in einer einzigen Datei gespeichert. Bei einem Programmupdate muss nur eine einzige Datei aktualisiert werden. Der Programmcode des Tools ist lizenzpflichtig. Registrierte Anwender erhalten einen passwort-geschützten Zugang, um Programmaktualisierungen und Neuerungen mit wenigen Mouse Clicks zu laden und in die bestehende Konfiguration einzuspielen.

Unter http://portal.isis12.de/demo ist eine Demoversion der ISIS12-Software eingerichtet.

Username:          demo
Passwort:           ISIS12

Die Demoversion kann keine Exporte, Sichern und Rücksichern ist auch nicht möglich.

Die Kosten für die Jahreslizenz im ersten Jahr betragen 600 € (zzgl. Mwst). Für jedes Folgejahr entsteht eine Lizenzgebühr von 300 € (zzgl. Mwst) pro Jahr.


Das Bestellformular finden Sie hier. Für die Bestellung füllen Sie bitte das Bestellformular aus und versenden es per Fax an Harald Hornung. Fax: +49 (0) 9406 283 771.


Felix Struve
ISIS12, ISA+ Informations-Sicherheits-Analyse, DGO

Tel: 0941 - 604 889 15
felix.struve@it-sec-cluster.de