Newsletter 10. Mai 2016
 
 
Liebe Leser,
 

in den nächsten zwei Jahren stehen massive Veränderungen im europäischen Datenschutzrecht an. Die EU-Datenschutzgrundverordnung wird zum Beispiel das Bundesdatenschutzgesetzt (BDSG) ersetzen. Das Forum Datenschutz des Bayerischen IT-Sicherheitsclusters startet daher eine Reihe von Veranstaltungen, die sich mit diesen Veränderungen befassen werden. Start der Themenreihe ist bereits diesen Donnerstag, 12. Mai 2016, mit der Filmvorführung und anschließender Diskussion zu "Democracy - Im Rausch der Daten" von Regisseur David Bernet. Gerne können Sie sich hierzu noch anmelden.

 

Lesen Sie mehr zu den Neuigkeiten rund um den Bayerischen IT-Sicherheitscluster e. V. und interessanten Terminen in unserem heutigen Newsletter. 

 

 

Sandra Wiesbeck
Clustermanagerin 

 
 
 
 
 
 

5. Bayerischer Innovationskongress

Für den Kongress am 23.06.2016 im neuen Innovationszentrum TechBase in Regensburg zum Thema "Innovation durch Digitalisierung?" können Sie sich ab sofort anmelden. Zum Programm und Anmeldung.

 
 
 
 
 
 
 

IT-Sicherheit am Donaustrand 

Unter dem Motto "Cybersicherheit: Strategie, Umsetzung Chancen" erwarten Sie am 30.06.2016 spannende Vorträge. Mehr Informationen und Anmeldung

 

 

 
 
 
 

it-sa 2016: Nur noch 2 Plätze frei! 

Präsentieren Sie sich mit dem Bayerischen IT-Sicherheitscluster auf einer der weltweit bedeutendsten Security-Messen. Infos bei Natalie Schwab: natalie.schwab@it-sec-cluster.de

 
 
 
 
 

Neuauflage: ISIS12 Handreichung für Kommunen

Die Arbeitshilfe zur Einführung von ISIS12 bei Städten und Kommunen wurde gemeinsam mit beteiligten Kommunen und Netzwerkpartnern um wertvolle und pragmatische Hinweise ergänzt. Die neue Version können Sie anfordern bei Felix Struve: felix.struve@it-sec-cluster.de

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

News

 
 

Termine

 

 
 
 
 
Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V.
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg

Telefon: +49.(0)941.604889-33
Fax: +49.(0)941.604889-35
info@it-sec-cluster.de
Impressum
Folgen Sie uns

   


 
 
Möchten Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, können Sie sich hier abmelden.
 
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, finden Sie hier die Onlineversion.