Sondernewsletter Gründerwoche 13. bis 19. November 2017
 
 
Liebe Leserinnen und Leser,
 

die Gründerwoche Deutschland steht kurz bevor. Vom 13. bis zum 19. November 2017 dreht sich alles um Gründergeist, Existenzgründung und unternehmerisches Denken und Handeln.

Die Gründerwoche gibt in den Regionen Impulse für die Weiterentwicklung einer guten Gründungskultur in Deutschland.

Als offizieller Partner der Gründerwoche Deutschland und Partner des Konsortiums der Digitalen Gründerinitiative Oberpfalz (DGO) möchten wir in diesem Sondernewsletter auf interessante Angebot in der Gründerwoche und der nahen Zukunft informieren.

  

Ihr Team vom 
Bayerischen IT-Sicherheitscluster e. V. 

 
 
 
 
 
 

16. November IT-Recht KOMPAKT für Gründer und IT-Recht Aktuell

Als offizieller Partner der Gründerwoche lädt der Bayerische IT-Sicherheitscluster e.V. zu den Veranstaltungen IT-Recht KOMPAKT für Gründer und IT-Recht Aktuell ein. Beide Veranstaltungen sind kostenfrei und finden am 16. November ab 15:30 Uhr in der IHK Regensburg statt.

Weitere Informationen

 
 
 
 
 
 
 

17. November Software Engineering Camp 2017 - Barcamp

Egal ob Du aus der Automobil- oder der Spielebranche kommst, ob Du objektorientiert denkst oder rein funktional, ob Du hardware-nah oder highlevel unterwegs bist: Komm zu uns und tausch Dich mit uns über unsere große gemeinsame Leidenschaft aus - Software.

Informationen und Anmeldung

Der Bayerische IT-Sicherheitscluster e.V. unterstützt das Bar Camp im Rahmen der DGO und bietet bei Buchung dieser Veranstaltung

  • Gründern einen Sonderpreis von 19.-€,
  • Clustermitgliedern einen Sonderpreis von 29.-€.

Den ersten fünf Gründern, die sich anmelden, wird die Anmeldegebühr vom Bayerischen IT-Sicherheitscluster e.V. erstattet.

Also jetzt schnell per Mail anmelden! Wir leiten die Anmeldung an die Organisatoren weiter.

 
 
 
 
 
 
 

StartUP Factory vom 24. bis 26. November in der TechBase

Die StartUP Factory in Regensburg ist ein Wochenend-Workshop (54 Stunden), bei dem innovative Produktideen, fachlicher Austausch und die Unternehmer von morgen im Fokus stehen. Dabei kommen Designer, Software-Entwickler, Business- und Marketing-Experten zusammen, um gemeinsam in Teams an Geschäftsideen zu arbeiten.

Mehr Informationen sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 
 
 
 
 
 
 

 

14. November Gründerinnenfrühstück im Rahmen der Gründerwoche Deutschland

Sie wollen sich selbstständig machen oder starten gerade Ihr eigenes Unternehmen? Gemeinsam laden die IHK Regensburg für Oberpfalz / Kelheim und die Servicestelle Frau und Beruf der VHS Regensburg interessierte Frauen zum GründerINNEN-Frühstück ein - dem Netzwerk und Wegweiser von und für selbständige Frauen.

Anmeldung und weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 

20. November Förderung der Gesundheitsforschung unter Horizont 2020

Der BioPark Regensburg, die medizinische Fakultät der Universität Regensburg und die Bayerische Forschungsallianz laden Sie zu einer Informationsveranstaltung ein, um Ihnen die Themen im neuen Gesundheitsprogramm des EU-Rahmenprogramms Horizont 2020, näher zu bringen und Ihnen Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Weitere Informationen

 

 

 
 
 
 
 
 
 

07. Dezember Die Nacht der hellen Köpfe & Weihnachtsfeier der TechBase

Ab sofort gibt es mit dem Makers`CLUB Regensburg einen neuen regelmäßigen Treff, der Gelegenheit bietet, sich über alle Branchen hinweg zu vernetzen und gemeinsame Projekte zu starten. Von der Ideenfindung über Startfinanzierung, Best Practice Beispielen bis hin zu Gesprächsrunden für Unternehmer und Investoren ist für jeden was dabei.

Der Makers`CLUB Regensburg findet das nächste Mal am 7. Dezember 2017 statt und ist gleichzeitig die Weihnachtsfeier der TechBase. Los geht's um 18:00 Uhr.

Thema diesmal: My home is my castle

Informationen und Anmeldung

 
 
 
 
 
 
 

Gründer? Interessiert?

 
 
 
 
Bayerischer IT-Sicherheitscluster e.V.
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg

Telefon: +49.(0)941.604889-33
Fax: +49.(0)941.604889-35
info@it-sec-cluster.de
Impressum
Folgen Sie uns

   


 
 
Möchten Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten, können Sie sich hier abmelden.
 
 
Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, finden Sie hier die Onlineversion.